Blog

London macht ernst: Über 1 Milliarde Euro will Bürgermeister Boris Johnson in die „Superhighways für Radfahrer“ der britischen Metropole investieren. Sein erklärtes Ziel: Autos raus aus der City, Pendler sollen auch aus Vororten attraktive Strecken ins Zentrum nutzen können. Videos zeigen, wie der Stand der Dinge ist.

Danny MacAskill - "Way Back Home" - ein Fahrradvideo der eindrücklichen Sorte.

So langsam sickern Lastenräder in das Bewusstsein der autofahrenden Bevölkerung. Nicht, dass schon von einem echten Trend die Rede wäre. Doch die Vorteile der abgas-, steuer-, und benzinfreien Einkaufstransporteure überzeugen.

Bei Kauf bzw. beim Herunterladen einer kostenlosen Navi-App gibt es einige Punkte, auf die Sie achten sollten:

Beliebter als Fußball: Radfahren ist die Sportart Nummer 1 in Deutschland, zwar nicht von der Fahl der jubelnden Fans her, dafür aber bei Zugrundelegung der aktiven Sportler.

In Zukunft müssen Raucher beim Radfahren eventuell noch vorsichtiger sein, nicht dass ihr Untersatz noch in Flammen aufgeht. Auf der Eurobike soll am 31. August ein erster Prototyp vorgestellt werden ...

Der »Allgemeine deutsche Fahrradclub« (ADFC) weist darauf hin, beim Kauf des Fahrrades auf eindeutige Eigentumsverhältnisse zu achten. Vor allem Spitzenfahrräder zu Schnäppchenpreisen sollen genau geprüft werden.